Tragischer Unfall bei Neukirchen

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Neukirchen - Beim Überholen eines Autos ist am Sonntag ein Motorradfahrer bei Neukirchen (Kreis Straubing-Bogen) gestürzt und ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben hatten drei Biker ein Auto überholt. Der dritte aus der Kolonne habe wegen Gegenverkehrs bremsen müssen, sagte ein Polizeisprecher. Dabei sei der 34-Jährige gestürzt und unter den entgegenkommenden Wagen gerutscht. Der Mann starb, der 60-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt. Die beiden anderen Motorradfahrer erlitten einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser