Verbrechen im Seniorenalter

Eine Mozartkugel und ihr besonderer Dieb

  • schließen

Bad Reichenhall - Meldungen über Ladendiebstähle bekommen wir von der Polizei fast täglich. Diese hier ist aber besonders! Ob es wohl die erste Tat des Diebes war?

Wie die Polizeiinspektion Bad Reichenhall meldet, wurde am Dienstag im Ortsteil Karlstein ein Ladendieb erwischt. Dieser steckte in einem Lebensmittelgeschäft eine Mozartkugel in die Jackentasche. Dann verließ er das Geschäft ohne sie zu bezahlen.  

Doch es ist nicht der offensichtliche Heißhunger des Diebes auf die Mozartkugel, der diesen Kleindiebstahl berichtenswert macht, sondern das Alter des Langfingers. Laut Polizei handelt es sich um einen 94-Jährigen, der in Bad Reichenhall wohnt.

Auf den Mann wartet, trotz seines hohen Alters, nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls. Ob es der erste Diebstahl in seinem Leben war, verrät uns die Polizei leider nicht.

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ obs

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser