Breitbandausbau: Das sagen die Unternehmen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
1 von 11
Dr. Wolfgang Friedrich, Mitglied des Vorstands der Bezirksgruppe München-Oberbayern der vbw und Geschäftsführer von MBM
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
2 von 11
Die vbw fordert bis 2020 flächendeckend Bandbreiten von mindestens 100 Mbit pro Sekunde
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
3 von 11
Für Friedrich ist dies keine utopische Förderung. In Südkorea würde man über 100 Mbit/s lachen, sagt der MBM-Geschäftsführer
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
4 von 11
Felix Kleinert (rechts), Geschäftsführer von Netzsch, berichtete davon, wie Netzsch selbst tätig wurde
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
5 von 11
Die Waldkraiburger Werke von Netzsch sind per Funk miteinander verbunden
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
6 von 11
Einen Mitarbeiter im Home-Office hat Netzsch per Satellit angeschlossen, inzwischen hat der Mitarbeiter eine LTE-Verbindung
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
7 von 11
Einen Mitarbeiter im Home-Office hat Netzsch per Satellit angeschlossen, inzwischen hat der Mitarbeiter eine LTE-Verbindung
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
8 von 11
Ulrich Niederschweiberer, Landwirt und Kreisobmann beim Bayerischen Bauernverband

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare