Auf der Ebinger Straße in Mühldorf:

Autofahrer weicht Reh aus und überschlägt sich

+

Mühldorf - Am späten Abend wich ein Autofahrer auf der Ebinger Straße einem Reh aus. Das hatte Folgen: Er überschlug sich in einem Waldstück und schrottete seinen BMW.

Am späten Freitagabend gegen 23 Uhr hat sich auf der Ebinger Straße in Mühldorf ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 34-jähriger Mühldorfer war mit einem BMW-Firmenfahrzeug eines Altöttinger Autohauses auf der Ebinger Straße von Ebing kommend in Richtung Münchener Straße unterwegs. In einer Rechtskurve wich er nach eigenen Angaben einem Wildtier (Reh) aus, kam ins Schleudern, verlor die Kontrolle über den 5er BMW und überschlug sich in einem angrenzendem Waldstück. 

Unfall auf Ebinger Straße

Der Fahrer des Pkw sowie zwei weitere Insassen blieben eigenen Angaben zufolge unverletzt. Die Beifahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Mühldorf eingeliefert. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von rund 43.000 Euro.

Timebreak21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser