+++ Eilmeldung +++

Im Alter von 90 Jahren

James-Bond-Darsteller und Filmlegende Sean Connery ist tot

James-Bond-Darsteller und Filmlegende Sean Connery ist tot

Schrecklicher Unfall in Ottobrunn

15-Jähriger will Notdurft verrichten und wird von S-Bahn erfasst - tot!

München - Ein furchtbarer Unfall ereignete sich am Freitagabend auf dem S-Bahnhof Ottobrunn. Ein 15-Jähriger kam dabei ums Leben.

Ein tödlicher Unfall ereignete sich bereits am Freitagabend am S-Bahnhof in Ottobrunn. Ein Jugendlicher (15) verlor sein Leben, als er gerade seine Notdurft verrichten wollte.

Notruf: Leblose Person im Gleisbett

Am 18. September, gegen 20.15 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale in München ein Notruf ein, dass eine Person von einer S-Bahn erfasst wurde. Sofort eilten Rettungskräfte nach Ottobrunn, dort konnten sie eine leblose Person im Gleisbett feststellen.

Erfolglose Reanimationsmaßnahmen

Sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Das 15-jährige Unfallopfer verstarb noch an der Unfallstelle.

15-Jähriger wollte Gleise überqueren

Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Jugendliche von einer S-Bahn erfasst, als er gerade seine Notdurft verrichten wollte. Hierbei überquerte er die Gleise und wurde von einer S-Bahn erfasst.

Bahnhof Ottobrunn nach tödlichem Unfall stundenlang gesperrt

Die Fahrgäste der S-Bahn blieben trotz Notbremsung unverletzt. Die Freunde des 15-Jährigen wurden durch ein Kriseninterventionsteam betreut. Im Unfallbereich kam es zu einer dreistündigen Sperrung des S-Bahnhofs.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. 

bcs/Polizei München

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler / dpa

Kommentare