Unfall in München

Busfahrer erfasst Schülerin mit Reifen: 20-Jährige schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Eine 20-jährige Schülerin wurde beim Überqueren einer Straße von einem Bus erfasst. Dabei wurde sie schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Dienstag, um 15.15 Uhr, fuhr ein 55-jähriger Busfahrer die Friedrich-von-Pauli-Straße entlang, um bei für ihn geltenden Grünlicht nach rechts in die Landsberger Straße abzubiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überquerte eine 20-jährige Schülerin aus München an der Kreuzung Landsberger Straße / Friedrich-von- Pauli-Straße die dortige Fußgängerfurt, ebenfalls bei für sie geltendem Grünlicht.

Beim Abbiegen übersah der Busfahrer die Fußgängerin und erfasste sie mit dem vorderen rechten Reifen des Busses. Die 20-Jährige wurde auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Sie musste mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Pressestelle des Polizeipräsidiums München

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser