"f.re.e" - Wettmelk-Gewinnspiel als Highlight

+
Großer Beliebtheit erfreute sich das Gewinnspiel "Wettmelken" am Stand von Chiemsee-Alpenland.

München - Einen starken Auftritt hatte die Chiemsee-Alpenland-Region auf der „f.re.e“. Auf der Reise- und Freizeitmesse überzeugte man als Leistungsträger.

Lesen Sie auch:

Die Region bei der f.r.e.e.

Erneut als eine der führenden Tourismusregionen Bayerns zeigte sich Chiemsee-Alpenland auf der diesjährigen Reise- und Freizeitmesse „f.re.e“ in München. Neben den Aktivitäten am Stand, beispielsweise mit einem lustigen Wettmelk-Gewinnspiel, überzeugten Leistungsträger der Mitgliedsorte auch beim Bühnenprogramm der Messe. Auf der Showbühne drehte sich bei den Auftritten alles um das touristische Jahresthema "Familienurlaub" mit Beiträgen von "Urlaub auf dem Bauernhof", dem Bauernhausmuseum in Amerang sowie Familienangeboten aus Bad Feilnbach.

Reisemesse "free"

Auf der Gesundheitsbühne präsentierten sich Leistungsträger beispielsweise aus Bad Aibling, Bad Endorf oder Prien, um für die Gesundheitsangebote der Region Chiemsee-Alpeland zu werben.

Pressemitteilung Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser