Am Samstag auf Höhe Pasing

Mit über 2,7 Promille: Mann zieht in S-Bahn vor mehreren Mitreisenden blank

Am Samstag (3. April) entblößte ein 58-jähriger Deutscher gegen 17.30 Uhr in einer stadteinwärts fahrenden S-Bahn, auf Höhe Pasing, sein Geschlechtsteil vor mehreren Mitreisenden.

München - Nachdem eine DB-Mitarbeiterin dies DB-Sicherheitsmitarbeitern gemeldet hatte, wurde der Unterhachinger alarmierten Bundespolizisten übergeben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wurde der mit 2,72 Promille erheblich Alkoholisierte auf freien Fuß belassen.

Wer sachdienliche Hinweise zum Vorfall in der S6 geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 089/515550-1111 bei der Münchner Bundespolizei zu melden.

Pressemitteilung der Bundespolizei München

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare