Exhibitionistische Handlung in München 

Mann (81) tritt mit geöffneter Hose vor Kinderwagen und greift sich in den Schritt

München - Am Samstagvormittag nahm die Polizei ein 81-jährigen Mann fest, nachdem dieser exhibitionistische Handlungen durchführt hatte.

Die Meldung im Wortlaut:

Am Samstag, 13. Juni, gegen 11 Uhr, hielt sich eine 28-Jährige Münchnerin mit ihren beiden Kindern im Alter von einem und vier Jahren in einer Einkaufspassage in der Guardinistraße auf. 

Unvermittelt trat ein 81-Jähriger Münchner mit geöffneter Hose vor den Kinderwagen der Frau und fasste sich mit der Hand in den Intimbereich. Die 28-jährige Münchnerin forderte den Mann umgehend auf diese Handlung zu unterlassen und informierte den Polizeinotruf. +

Durch die umgehend eintreffende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion 41 (Laim) konnte der 81-Jährige vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht werden. Dort wurde er nach erfolgter polizeilicher Maßnahmen wieder entlassen.

Pressemeldung Polizeipräsidium München

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare