Öffentlichkeitsfahndung abgeschlossen

Fußtritte gegen 26-Jährigen: "Löwen-Angreifer" identifiziert

+
Diese drei jungen Männer wurden von der Münchner Polizei identifiziert.

München - In München wurde seit Mittwoch intensiv nach drei jungen Männern gefahndet. Jetzt vermeldet die Polizei einen Erfolg:

Drei mutmaßliche Fans des TSV 1860 München sollen im vergangenen Sommer einen 26-Jährigen in dessen Wohnung in München angegriffen haben.

Da die eingeleiteten Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen lange ohne Erfolg blieben, erließ das Amtsgericht München I den Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung.

Die drei Tatverdächtigen konnten aufgrund dessen zwischenzeitlich identifiziert werden. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit abgeschlossen.

Pressemeldung Polizeipräsidium München

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser