München und Nürnberg: Beim Umweltschutz top

+
Im Englischen Garten fühlen sich nicht nur die Wildgänse wohl. Nun ist die Umweltfreundlichkeit der Landeshauptstadt per Studie bestätigt.

München/Nürnberg - Glückwunsch: München und Nürnberg gehören laut einer Studie zu den umweltfreundlichsten Städten in Europa. Wer sonst noch "überdurchschnittlich gut" ist:

Laut Studie schneidet Deutschland beim Umweltschutz insgesamt gut ab: Zehn von zwölf Städten erreichen die zweitbeste Bewertung. Das Prädikat “überdurchschnittlich gut“ erhielten neben München und Nürnberg noch Berlin, Bremen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim und Stuttgart.

Als “durchschnittlich“ wurden Essen und Köln bewertet. Dies geht aus einer am Dienstag in Frankfurt veröffentlichten Studie des Forschungsinstituts Economist Intelligence Unit (EIU) hervor, die der Siemens-Konzern in Auftrag gegeben hatte. Für die Studie wurden 29 europäische Städte untersucht.

lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser