Exhibitionist in München festgenommen

Auf Gehweg: 64-Jähriger onaniert vor zwei jungen Frauen

München - Der Vorfall ereignete sich am 6. Juli im Stadtteil Schwabing. Der Mann onanierte mitten auf der Straße. Als er von zwei Frauen bemerkt wurde, lief er auf sie zu.

Am Donnerstag, 6. Juli, gegen 3 Uhr, verließen zwei 18-jährige Frauen ihre Wohnung, um Zigaretten zu holen. 

Sie bemerkten auf der gegenüberliegenden Gehwegseite einen komplett entkleideten Mann, der stadteinwärts ging und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als der Mann die beiden Frauen bemerkte, ging er auf sie zu. Die beiden rannten daraufhin zurück in ihre Wohnung. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung war erfolgreich. Es konnte ein 64-jähriger Mann kontrolliert werden. Dieser wurde im Rahmen der Ermittlungen als Täter erkannt und vorläufig festgenommen.

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums München

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser