Suche in München

Vermisste und Hund wohlbehalten aufgefunden

+
  • schließen

München - Die 69-jährige Larissa Poretski verließ am Freitagvormittag, 23. August, gemeinsam mit ihrem Hund ihre Wohnung in der Bellinzonastraße im Stadtteil Fürstenried. Weil sie lange nicht zurückkehrte, wurde sie vermisst gemeldet. Inzwischen ist die Frau wohlbehalten wieder aufgefunden worden. 

Update, 15.15 Uhr - Vermisste wohlbehalten wieder aufgetaucht

Die vermisste 69-Jährige ist wohlbehalten mit ihrem Hund in Germering aufgefunden worden. 

Erstmeldung

Da sie als stark dement gilt und orientierungslos ist, wurde die Polizei mit der Vermisstensuche betraut. Es ist davon auszugehen, dass sie sich gemeinsam mit ihrem Hund zu Fuß im Bereich Fürstenried aufhält, wie das Polizeipräsidium München nun mitteilte. Zudem wird vermutet, dass Frau P. nicht freiwillig auf fremde Personen zugehen wird, um diese um Hilfe zu bitten.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Telefon 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Polizei München/mw

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT