Rosenheimer Fitness-Model weiter im Fokus

Monate nach Rückzug von Sophia Thiel: Kollegin spekuliert über Verschwinden

  • schließen

Rosenheim/ München - Im Mai 2019 gab Fitness-Model Sophia Thiel bekannt, sich vorerst aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Seitdem wird immer wieder über den gesundheitlichen Zustand der 24-Jährigen heftig spekuliert. Nun äußerte sich eine Kollegin zu den möglichen Umständen.

Seit Mai fehlt von Sophia Thiel jede Spur. Nach ihrem emotionalen You-Tube-Video und dem entsprechenden Rückzug aus der Öffentlichkeit wird über die junge Influencerin aus Rosenheim viel spekuliert. 

Dabei spielen vor allem ihre letzten öffentlichen Auftritte eine übergeordnete Rolle. Denn kurz vor ihrem Rückzug waren Aufnahmen der 24-Jährigen veröffentlicht worden, welche die gebürtige Rosenheimerin wieder korpulenter zeigten - weibliche Rundungen und ein deutlich fülligeres Gesicht.

Rosenheim: Rückzug von Sophia Thiel - Kollegin äußert sich

Auch Freunde und Familie halten sich weiterhin bedeckt. Sämtliche Kontakte der hübschen Blondine äußern sich nicht öffentlich zum Verschwinden der Sportlerin. Nun hat eine "Leidensgenossin" über die Situation von Sophia Thiel spekuliert und erhofft sich damit wohl noch etwas mehr Aufsehen.

„Ich kenne sie leider nicht persönlich, aber aus "Influencer-Sicht" heraus hat sie, wie sie auch in ihrem letzten YouTube Video erklärt hat, eine kleine Auszeit nötig. Auch, wenn es oft so erscheint, als würden Influencer den ganzen Tag nichts tun und Bilder machen. Gerade in ihrem Fall ist dies ja stark untertrieben“, erzählt Fitness-Model Mirjam gegenüber extratipp.com

Fitness-Model Mirjam: "Enorm viel Druck"

Weiter führt die Influencerin aus: "Sie muss enorm viel Druck aushalten und dabei noch perfekt Aussehen und ein tolles Vorbild sein. Als Fitnessinfluencer ist man also ständig gezwungen, eine - im wahrsten Sinne des Wortes - gute Figur zu machen. Nimmt man zu oder ab, wird dies direkt kritisiert. Somit denke ich, sie nimmt sich mental und körperlich einfach eine kleine Auszeit."

Mirjam kennt mit über 1,2 Millionen Follower allein auf Instagram den Druck, immer perfekt sein zu müssen. Jedes Pfund zu viel oder jeder böse Blick wird vielfach diskutiert. Dennoch ist die Aussage nicht wirklich vielsagend. 

Ob die Rosenheimerin je zurückkommen wird?

mz

Rubriklistenbild: © Montage dpa/ Screenshot Facebook

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT