Am Heimeranplatz

Jetzt auch in München! Brutale U-Bahn-Treter

+

München - Wie die tz berichtet, kam es in München zu einem Vorfall, der an den brutalen Treppentritt am Berliner U-Bahn-Bahnhof Hermannstraße erinnert

Demnach war eine 38-Jährige in der Nacht auf Sonntag am Heimeranplatz unterwegs. Dort stieg sie auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier auf der Rolltreppe hinunter zu den Bahngleisen. 

Hinter ihr waren drei Männer. Einer trat sie von hinten, so dass die 38-Jährige mehrere Stufen der Rolltreppe hinunterfiel. Die Männer kümmerten sich nicht um das verletzte Opfer, sondern stahlen ihr ihre Handtasche und rannten davon. 

Die Frau erlitt mehrere Hämatome am linken Oberschenkel. Die Polizei sucht nun nach Zeugen unter der Telefonnummer: 089/29100. 

mg

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser