Sexueller Übergriff in München-Feldkirchen

Unbekannter öffnet Hose und fällt über Mädchen (14) her

München - Am frühen Samstagmorgen, 28. September, wurde eine 14-jährige Schülerin aus Feldkirchen gegen 6.40 Uhr von einem ihr unbekannten Mann an einer Tankstelle in der Münchner Straße angesprochen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Als die Schülerin die Tankstelle verließ, folgte ihr der Mann, riss sie um und drückte sie zu Boden. Anschließend wollte er seine Hose öffnen und entwendete das Handy der 14-Jährigen. Das Mädchen schrie lautstark um Hilfe. Als ein unbeteiligter Zeuge hinzukam, ließ der Mann von ihr ab und flüchtete. 

Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte er jedoch vorläufig festgenommen werden. Das Handy wurde in Tatortnähe sichergestellt. Bei dem Mann handelt es sich um einen 21-jährigen Rumänen, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat. Der Mann wurde vorgeführt. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl. Die Schülerin wurde leicht verletzt.

Pressemeldung Polizei München

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare