Vermisstensuche in München

Vermisste Seniorin (82) wohlbehalten aufgefunden

+
  • schließen

München/ Schwabing - Seit Mittwochnachmittag fehlte von einer 82-jährigen Seniorin jede Spur. Nun wurde die Frau gefunden.  

UPDATE, 24. Mai: 

Die 82-jährige Münchnerin ist gefunden worden. Am Freitagmorgen, 24. Mai, erkannte ein aufmerksamer Herr die Dame, als diese im Eingangsbereich einer Firma in der Waldmeisterstraße stand, wie hallo-muenchen.de berichtet. 

Das Kommissariat 14, das im Raum München für Vermisstenfälle zuständig ist, bedankt sich auch im Namen der Familie der 82-Jährigen bei dem aufmerksamen Mitarbeiter der Firma, wie die Münchner Polizei in einer Pressemeldung schreibt. 

Erstmeldung:

Seit Mittwoch, 22. Mai, gegen 15.15 Uhr, wird eine 82-jährige Münchnerin aus dem Klinikum Schwabing vermisst. Die orientierungslose Seniorin verließ die Klinik, um vermutlich nach Hause (Stadtteil Hasenbergl) zu fahren. 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

jg

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT