Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vermisstenfall in München

Polizei bat um Mithilfe: Vermisster (70) aus Harlaching konnte gefunden werden

Seit dem 13. Mai wurde ein 70-jähriger Mann in München vermisst. Der Mann konnte nun aufgefunden werden.

Update, 15.44 Uhr - Mann konnte aufgefunden werden

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Wie bereits berichtet, wurde ein 70-Jähriger aus München seit Donnerstag (13. Mai) vermisst. Der Senior wurde am Freitag (14. Mai) um 14.50 Uhr, von einem Passanten am Tucherpark festgestellt und er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Somit wurde die Öffentlichkeitsfahndung eingestellt. Das Kommissariat 14 führt die weiteren Ermittlungen.

Erstmeldung, 12.41 Uhr - 70-Jähriger vermisst

Die Mitteilung im Wortlaut:

München - Seit Donnerstag, 13. Mai, gegen 14.30 Uhr, wird ein 70-Jähriger aus München vermisst. Zur genannten Zeit ging der 70-Jährige aus seiner Wohnung im Münchner-Kindl-Weg, um den Müll rauszubringen und kam nicht mehr zurück.

Der 70-Jährige ist stark dement. Bisher eingeleitete Fahndungen der Münchner Polizei zur Auffindung des Vermissten blieben bislang erfolglos.

Beschreibung des Vermissten:

  • Männlich, 70 Jahre, circa 182 Zentimeter groß, etwa 80 Kilogramm schwer, schlanke Figur, kurze dunkelblonde Haare, Halbglatze
  • Bekleidung: graue Daunenjacke-/Weste, blaue Stoffhose, grüne Kappe, braune Lederstiefel

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich des Münchner-Kindl-Weges in Harlaching Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Angaben zum Aufenthalt des 70-Jährigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium München

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler

Kommentare