Pressemeldung Linde AG

Schwertransport startet am Mittwoch in Schalchen

+

Tacherting - Am Mittwoch ist Vorsicht auf den Straßen geboten. Abends verlassen zwei Schwertransporte das Werk der Linde Engeneering Division in Schalchen Richtung Hafen Passau Schalding.  

Der Transport beginnt am Linde-Werk in Tacherting und geht dann weiter über Altötting. Dann geht es direkt weiterbis zum Hafen Passau-Schalding. Von Passau führt der Weg über die Donau, den Main-Donau-Kanal sowie diverse Binnengewässer nach Antwerpen und von dort weiter bis zum finalen Bestimmungsort am indischen Ozean.

Die Abmessungen der Fahrzeuge inklusive Bauteil betragen:

L x B x H = 51,00 x 4,60 x 4,70 m L x B x H = 52,00 x 4,60 x 4,70 m

Transportiert werden zwei Coldboxen, bestehend aus Wärmeaustauschern mit Verrohrungen sowie anderen Prozesskomponenten für eine Luft-zerlegungsanlage zur Ammoniakproduktion. Anbei ein Bild eines vergleichbaren Transports.

Pressemeldung der Linde AG

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT