Mutter und Sohn aus Auto geschleudert - Frau tot

Zapfendorf - Bei einem Zusammenstoß zweier Wagen ist eine 41-Jährige am Montagabend bei Zapfendorf (Landkreis Bamberg) ums Leben gekommen.

 Die Autofahrerin habe vermutlich an einer Kreuzung die Vorfahrt missachtet und sei in einen Wagen gekracht, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Die Schiebetür wurde dabei herausgerissen und die Frau sowie ihr 13 Jahre alter Sohn auf die Straße geschleudert. Die 41-Jährige erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der Junge wurde lebensgefährlich verletzt. Beide waren nach ersten Erkenntnissen nicht angegurtet gewesen. Die fünf Insassen des anderen Autos wurden leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser