Nach Verkehrsunfall verstorben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Geretsried-Gelting - Am Donnerstag ereignete sich gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße 22 bei Gelting ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 67 Jahre alter Geretsrieder mit seinem Pkw einen 65 Jahre alten Radfahrer erfasste.

Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenprall mit dem Pkw so schwer verletzt, dass er wenige Stunden später seinen schweren Verletzungen in einer Münchner Klinik erlag. Der Pkw- Fahrer selbst erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus Wolfratshausen eingeliefert.

Die PI Geretsried hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, es wurde durch die Staatsanwaltschaft ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben. An der Unfallstelle war die FFW Gelting mit etwa zehn Mann im Einsatz. Ebenso das BRK mit einem Notarzt und einem Rettungswagen. Weiterhin war auch ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser