Neuharting: Stadel brennt aus

+

Neuharting - Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein landwirtschaftliches Anwesen in der Nähe von Dorfen in Brand. Der Stadel brannte völlig aus.

In Neuharting (Landkreis Erding) kam es am späten Freitagabend zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens. Laut ersten Informationen bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Menschen oder Tiere. Der Stadel sei nur für den Unterstand von landwirtschaftlichen Maschinen genutzt worden. Ein Anhänger und ein Traktor wurden zum Raub der Flammen, nach unbestätigten Informationen geht der Sachschaden insgesamt in den sechsstelligen Bereich.

Landwirtschaftliches Anwesen brennt nieder

Feuerwehren aus der Umgebung sind derzeit mit den umfangreichen Löscharbeiten unter anderem mit zwei Drehleitern sowie mehreren Atemschutztrupps beschäftigt. Während der laufenden Löscharbeiten stürzte der gesamte Dachstuhl ein.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser