26-Jähriger hatte zunächst Revision eingelegt

Urteil rechtskräftig: Neun Jahre Haft für Vergewaltiger 

Wegen Vergewaltigung, sexueller Nötigung und vorsätzlicher Körperverletzung muss ein Bamberger für neun Jahre in Haft. Der Täter zeigte sich zuletzt vor Gericht einsichtig.

Bamberg - Nachdem er zunächst Revision einlegte, akzeptierte der 26-Jährige nun das Urteil des Bamberger Landgerichtes. Den Bamberger erwarten neun Jahre Haft mit Option auf anschließende Sicherheitsverwahrung. Der Mann bekannte sich schuldig, zwischen September 2015 und Mai 2016 eine Frau vergewaltigt und zwei weitere sexuell missbraucht zu haben. Sein Verteidiger forderte sieben Jahre Haft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser