Matratze brennt - ein Verletzter

+

Neuötting - Feueralarm im Moosauerweg! Dort ist am späten Vormittag eine Matratze in Brand geraten. Eine Person wurde dabei offenbar verletzt.

Wie von vor Ort gemeldet wird, brach das Feuer am Sonntag, 23. Dezember, gegen 11.30 Uhr, im Moosauerweg in Neuötting aus. Dort geriet eine Matratze aus noch ungeklärter Ursache in Brand.

Die Bewohner wollten die Matratze zunächst in der Badewanne selbst ablöschen, was allerdings misslang. Die hinzugerufene Feuerwehr übernahm wenig später diesen Part und belüftete anschließend auch die verrauchte Wohnung. Eine Person kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Brand einer Matratze

Timebreak21/redis24

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser