Tragischer Unfall in Neuötting

Sohn überfährt Mutter mit dem Auto - tot!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Ein tragischer Unfall ereignete sich am Sonntag in der Gemeinde Neuötting. Ein 45-Jähriger überfuhr mit dem Auto seine 75-jährige Mutter. Diese starb einen Tag später im Krankenhaus.

Am Sonntag gegen 14.05 Uhr fuhr auf einem Bauernhof im Gemeindebereich von Neuötting ein 45-jähriger Bewohner mit seinem Auto rückwärts von einem Carport auf den Hofbereich aus. Dabei übersah er seine 75-jährige Mutter, die gerade mit einem Schubkarren den Hof querte. 

Mit dem Fahrzeugheck des Autos wurde sie zu Boden gestoßen. Die 75-Jährige erlitt dadurch schwerste Verletzungen und kam mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting, wo sie am Montag verstarb. Zur genauen Klärung des Unfallherganges wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft ein Gutachter bestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser