Kurve nicht gekriegt: Auto fällt um

+

Traunstein - In einer Tiefgarage in der Kolpingstraße hat sich am Dienstag ein ziemlich kurioser Unfall ereignet:

Laut Informationen vor Ort sollte eine ältere Dame aus Traunstein am Dienstag in der Kolpingstraße etwas abholen und zu diesem Zweck ihr Auto in der Tiefgarage abstellen.

Die enge Kurve auf der abschüssigen Einfahrt war nichts für die Frau - sie geriet mit dem rechten Vorderreifen auf die kleine Betonmauer am rechten Rand. Ihr Auto kippte einfach auf die Fahrerseite um und die ältere Frau war in ihrem Fahrzeug gefangen.

Tiefgarage zu eng - Auto kippt um

Die Feuerwehr Traunstein befreite sie aus ihrer misslichen Lage. Die Frau hat zwar einen gehörigen Schreck erlitten, aber das war glücklicherweise auch schon alles. Auch ihr Auto kam mit lediglich dem ein oder anderen Kratzer davon.

Diese Tiefgarage wird sie wahrscheinlich in Zukunft meiden.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser