Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Kirchenstuhl entdeckt

Niederbayern: Pfarrer stirbt in Kirche

Bad Birnbach - Ausgerechnet in einer Himmelfahrtskirche ist ein Pfarrer in Niederbayern gestorben. Kurgäste entdeckten den leblosen 72-Jährigen.

Der katholische Geistliche im Ruhestand habe einen Abendspaziergang wie so oft in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) beendet, berichtete die „Passauer Neue Presse“ am Freitag. Dort hatten Kurgäste den 72-Jährigen vor wenigen Tagen zusammengesackt im Kirchenstuhl entdeckt. Ärzte konnten dem Mann nicht mehr helfen. Beim Pfarrverband Bad Birnbach war zunächst keine offizielle Bestätigung zu bekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare