Rettungskräfte im Landkreis Kelheim im Einsatz

Rettungswagen auf Einsatzfahrt verunfallt: Vier Personen verletzt - Hubschrauber vor Ort

Rettungswagen auf Einsatzfahrt bei Kehlheim verunfallt: Vier Personen verletzt  
+
Rettungswagen auf Einsatzfahrt verunfallt: Vier Personen verletzt  

Mainburg - Im niederbayerischen Landkreis Kelheim hat sich am frühen Montagmorgen, 31. August, ein schwerer Unfall ereignet. Beteiligt war auch ein Rettungswagen, vier Personen wurden verletzt.

Update, 9.20 Uhr - Rettungswagen auf Einsatzfahrt bei Mainburg verunfallt: Vier Personen verletzt  

Die Rettungskräfte aus dem Landkreis Kelheim wurden am Montag (31.08.2020) um kurz vor sieben Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2049 zwischen Unterempfenbach und Oberempfenbach im Kreis Kehlheim alarmiert. Bereits auf Anfahrt bekamen die Einsatzkräfte die Mitteilung, dass ein Rettungswagen, der sich auf Einsatzfahrt befunden hatte, in den Unfall involviert ist. „Es hat sich vor Ort so rausgestellt, dass ein Rettungswagen, ein Lastwagen und ein normales Auto an dem Unfall beteiligt sind“, so Stefan Hopfensberger von der Polizei Mainburg gegenüber News5

Bei dem Unfall wurde der beteiligte Mercedes stark beschädigt. Die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem technischen Gerät befreit werden. Sie kam schwerst verletzt mit dem Rettungshubschrauber nach München. Der Beifahrer erlitt mittelschwere Verletzungen. „50 Meter weiter war ein Rettungswagen, in dem die Beifahrerin eingeklemmt war“, erzählt Kreisbrandinspektor Andreas Schöll. Da bei der Kollision die Front des Rettungswagens stark verformt wurde, war die Beifahrerin mit den Füßen im Fahrzeug eingeklemmt und musste befreit werden. 

Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern

Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern
Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern © NEWS5 / Pieknik

„Es ist egal, wer eingeklemmt ist. Die Feuerwehr ist für jeden da, egal wie der ausschaut, wie der heißt. Wenn eigene Kollegen betroffen sind, sind Gedanken natürlich bei den Kollegen“, so Schöll gegenüber News5. Die Beifahrerin kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Wie es genau zu dem schweren Unfall kommen konnte, ist bislang noch nicht bekannt. Ein Gutachter soll dies nun klären. 

Erstmeldung, 7.05 Uhr - Schwerer Unfall mit Rettungswagen auf Staatsstraße in Niederbayern

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern in einer Vorausmeldung bekannt gab, ereignete sich der Crash gegen 5.30 Uhr auf der Staatsstraße 2049 zwischen Unterempfenbach und Gschwellberg in der Nähe von Mainburg auf Höhe der dortigen Ziegelei.

Weitere Details, wie etwa die involvierten Fahrzeuge und etwaige Verletzte, sind bislang nicht bekannt. Die Rettungskräfte sind im Einsatz. Die Straße musste in diesem Bereich gesperrt werden. Unklar ist auch, ob sich das Rettungsfahrzeug zum Zeitpunkt des Unfalls auf Einsatzfahrt befand.

mw/mh, News5

Kommentare