Skirennen am Monte Grill

Das nördlichste Skirennen Oberbayerns

+

Niedertaufkirchen - Nach neunjähriger Pause fand am Monte Grill wieder ein Skirennen statt. Das nördlichste Skirennen Oberbayerns hatte über 80 Teilnehmer. **MIT FOTOS**

Über 60 Teilnehmer bei den Erwachsenen und über 20 bei den Kindern und Jugendlichen: Bei strahlendem Sonnenschein richtete der Skiclub Niedertaufkirchen das nördlichste Skirennen Oberbayerns aus. Genügend Schnee war am Monte Grill vorhanden, um dieses Spektakel nach neunjähriger Pause durchzuführen. Fleißige Helfer hatten den Hang "getreten" und so die Piste mit seinen 16 Toren hervorragend präpariert. Auf einer Streckenlänge von 600 Metern stürzten sich dann die Wagemutigen ins Tal, darunter auch Michael Huber in einer Skiausrüstung von anno dazumal. Ortsmeisterin wurde Verena Klankermeier, Ortsmeister Thomas Brunnmeier.

Das Skirennen am Monte Grill - Teil I

Das Skirennen am Monte Grill - Teil II

je

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser