Niemand bemerkt Brand: 73-Jährige stirbt

Eckersdorf - Eine 73-jährige Frau ist bei einem Brand in Eckersdorf im Landkreis Bayreuth ums Leben gekommen. Und fast hätte niemand das Unglück bemerkt.

An der Außenfassade konnte man nicht erkennen, welches Drama sich im Inneren der Wohnung abgespielt haben musste: Die Nachbarin einer 73-Jährigen hatte die Polizei verständigt, weil sie sich Sorgen um die Frau machte - sie reagierte nicht auf Klingeln an der Wohnungstür und war auch sonst nicht erreichbar.

Als die Einsatzkräfte die Wohnungstür öffneten, stellten die Helfer fest, dass es in der Wohnung gebrannt hatte und sämtliche Räume verrußt waren. In der verqualmten Wohnungen fanden sie schließlich die Leiche der Frau. Auch zwei Katzen und ein Meerschweinchen waren gestorben. Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt an einem Elektrogerät in der Küche das Feuer verursacht haben.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser