Wegen DFB-Viertelfinale verschoben

Nockherberg: Derblecken heute live im TV

+
Die Fastenrede der Bavaria - gespielt von Luise Kinseher - beginnt heuer eine halbe Stunde früher im TV. Grund: Das DFB-Viertelfinale FC Bayern München gegen Borussia Dortmund wird bereits ab 20.30 Uhr übertragen.

München - Heuer beginnt das Derblecken am Nockherberg eine halbe Stunde eher als gewohnt: die Live-Übertragung im TV wird wegen des Pokalspiels des FCB vorverlegt.

Das verspricht ein richtig aufregender TV-Abend am Mittwoch zu werden: Zuerst wird ab 18.30 Uhr im Bayerischen Rundfunk das Derblecken am Nockherberg live übertragen. Direkt im Anschluss spielt ab 20.30 Uhr der FC Bayern München im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund. Die ARD überträgt das Spiel.

Wegen König Fußball ist das Derblecken heuer eine halbe Stunde vorverlegt worden - somit haben die Bayern-Fans die Möglichkeit, erst die Politiker-Schelte und dann im Anschluss direkt die Dortmund-Schelte live zu verfolgen.

Derblecken am Nockherberg wird ab 18.30 Uhr live übertragen

Das Paulaner-Spektakel beginnt also am Mittwochabend bereits um 18.30 Uhr. Seit 2010 überträgt der BR den Salvator-Anstich immer live. Damit hat der TV-Sender im Vorjahr mit 9,2 Prozent bundesweit eine Rekordquote erzielt.

Los geht die Veranstaltung mit der 45-minütigen Fastenrede der "Bavaria" - gespielt von Luise Kinseher. Nach einer kurzen Pause geht es weiter mit dem einstündigen Singspiel. Dabei werden bayerischen und Bundes-Politikern die Leviten gelesen. Eingefleischte Nockherberg-Fans dürfen sich freuen: Nach vier Jahren kehrt Uli Bayer als Oberbürgermeister Christian Ude zurück auf die Paulaner-Bühne.

Wenn um 20.30 Uhr - rechtzeitig zum Anstoß - die Politiker-Schelte beendet ist, können Fußballfans direkt zur Live-Übertragung in die Allianz Arena (Das Erste) umschalten.

DFB-Viertelfinale: FC Bayern - Borussia Dortmund

Obwohl der ursprüngliche Nockherberg-Termin um 19 Uhr schon lange feststand, reagierten die Organisatoren im Dezember ganz fix: Als damals Olaf Thon für das DFB-Viertelfinale den Bayern als Gegner Borussia Dortmund ausloste, war klar, jetzt muss gehandelt werden. Für den Fußball-Gipfel wurde das Politiker-Derblecken kurzerhand um eine halbe Stunde vorverlegt.

Mehr Infos rund um das Starkbierfest auf dem Nockherberg gibt's auf unserem Partnerportal merkur-online.de/nockherberg.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser