Kinderschänder missbraucht Siebenjährige

Nürnberg - Ein siebenjähriges Mädchen ist von einem Kinderschänder direkt vor seinem Wohnhaus sexuell missbraucht worden. Anwohner kamen dem Kind zu Hilfe.

Der mutmaßliche Täter konnte wenige Tage später gefasst werden, weil die Schülerin und Anwohner den Mann gut beschrieben hatten. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam der 41-Jährige in eine Psychiatrie.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser