Nürnberger Flughafen-Anbindung genehmigt

+
Eine Anbindung zum Nürnberger Flughafen ist genehmigt.

Nürnberg - Im jahrelangen Streit um eine direkte Autobahn-Anbindung des Nürnberger Flughafens haben die Befürworter jetzt einen Etappensieg errungen.

Die Regierung von Mittelfranken genehmigte am Mittwoch den Bau der 3,5 Kilometer langen Straße zur Autobahn Würzburg- Nürnberg. Voraussetzung dafür sei eine Grundwassersanierung auf dem Flughafengelände. Löschschäume hätten das Grundwasser auf dem Flughafen belastet. Bislang fehlt für den Bau der Straße allerdings noch das Geld.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser