Nürnberger Tiergarten bekommt Nachwuchs

+

Nürnberg - Pünktlich zum 100. Geburtstag des Nürnberger Zoos hat Gepardenmutter Kelly die Tierpark-Familie um fünf neue Raubtierbabys erweitert.

Die Brüder Thabo, Kalungu und Kigali und ihre Schwestern Kiara und Kya sind bereits am 21. März zur Welt gekommen, wie der Zoo am Mittwoch mitteilte. Die Tiere sind wohlauf und dürfen nach Impfung und Entwurmung nun auch ins Gehege ihrer großen Verwandten. Papa des Nachwuchses ist Gepard Turbo.

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Mutter Kelly hatte bereits vor zwei Jahren vier kleine Geparden zur Welt gebracht und erfolgreich aufgezogen. Der Nürnberger Tiergarten feiert derzeit sein 100-jähriges Bestehen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser