Leseraufruf zum Wetterphänomen

So schön war das Morgenrot: Schicken Sie uns Ihre besten Fotos

+
Das schöne Morgenrot am Freitagmorgen in Schönau am Königssee. 

Oberbayern - So schön wie am Freitagmorgen ist der Himmel nur selten. Das Morgenrot versüßte vielen Frühaufstehern den Tag. Schicken Sie uns Ihre besten Bilder!

Toller Sonnenaufgang über der Region: Das sind Ihre Leserfotos Teil eins

 © Annika Springer
Der Himmel über dem Schlosssee © Christine Anzinger
 © Claudia Adamhuber
 © Daniela Boegershausen
Der Himmel über Traunreut © Engelbert Bachl
Der Himmel über Traunreut © Engelbert Bachl
Der Himmel über Aschau © Evi Gossner
Der Himmel über Traunstein © Fazile Inat
Der Himmel über Grassau © Follner Thomas
Der Himmel über Grassau © Follner Thomas
Der Himmel über Bad Reichenhall © Heidi Schwan
Der Himmel über Surheim © Ilse Geistbeck
 © Jürgen Philipp
Der Himmel über dem Bayerischen Wald © Ludwig Eisenschink
Der Himmel über Eggenfelde © Manuela Pelzer
 © Margit Stadler
 © Marion Christina Ehrenschwendtner 
 © Michael Göll
Der Himmel über Rosenheim © mw
 © privat
 © Robin Lapper-Pinkney
Der Himmel über Marokko © Sabine Bachauer
Der Himmel über dem Ostbahnhof München © Sylvia Rechkemmer
Töging © Albina Seiz
Stephanskirchen © Alex Bernhard
Abstreit bei Traunstein © Christine Maier
 © Daniela Christel
Poing © Ingrid Gferer
 © Irene Gerhager
 © Joachim Naundorf
Ampfing © Josef Ellböck
Rampertskirchen © Manuela Schuster
 © Martin Vogt
 © Michaela Obermair
 © privat
Prien © Raphael Pollich
 © Sarah Markreiter
Waging © Stefan Kraus
 © privat
 © Anna-Maria Kaisser
Happing © Annemarie Krenn
 © Bianca Wutscher
 © Dirk Finsel
Töging © Monika Renner
Siegsdorf © Petra Pater
 © Sieglinde Halbritter
 © Silke Mechtenberg
Riedering © Stefanie Kreuz
 © Tom Giel
Regensburg © Angela Aigner
 © Armin Baumgartner
 © Bianca Schmidt
 © Chrsitiane Zoellner
 © Dani Gruner
 © 
Töging © Eva Mayerhofer
 © Heather Sheehan-Heinz
Traunstein © Karina Offermann
 © Michael Schuch
Rohrdorf © Michi Aigi Storfer
 © Na Dine
 © Nici Reiter
 © 
 © Ramona Fischer
 © Ramona Schippan
Bayerisch Gmain © Raphaela
 © Sebastian Jölbl
 © Simone Schuster
Riedering © Stefanie Kreuz
 © Susanne Wichter
 © Thomas Aßbichler
 © Thomas Tröger
Töging © Tom Ganghofer
Altersham © Franziska Heindl
Freilassing © Franz Reicheneder
Tittmoning © Herbert Gfreiner
Tachinger See © Lisa Huber
Teisendorf © Marianne Boschner
Chiemsee © privat
 © Reinhard Meisinger
 © Andreas Bichler
 © Andreas Gross
 © Bruno Baumgartner
 © Carola Ziegler
Bruckmühl © Gabriela Birsan 
Trostberg © Joe Spielweck
Rosenheim © Kath arina Obeweger
 © Laura Veronika
 © Marianne Boschner
 © Marion Stănășilă
Bruckmühl © Marin Korodi
 © 
Waldkraiburg © Maxi
Trostberg © Monika Frank
Petting © Stefanie Michel 
Tuntenhausen © Susi
 © Tania Maylin
 © Tanja hick

Toller Sonnenaufgang über der Region: Das sind Ihre Leserfotos Teil zwei

 © Jeanette Stadler
Isental © Christian Großen
 © Michaela Grafe
Bayerisch Gmain © Rafaela Straub
 © 
Tuntenhausen © Sonja Saletta
 © Alex Reredolp
 © Andrea Stein
Kolbermoor © Barbara Leppert
Emmerting © Carry Fischer
 © Corigraphie
 © Jasmin Montana
 © Jessica Hofmann
 © Kathleen Meincke
 © Kati Eignolinski
Ostbahnhof München © Markus Glathe
Großkarolinenfeld © Martina Wick
Tüßling © Melanie Haslinger
 © Rita Maria Kirmaier
 © Sabine Kalenleitner
 © Sandra Stefankirchen
Rosenheim © Valentino
 © Astrid Maier
Feldkichen-Westerham © 
Altötting © Jochen Volbracht
Söchtenau © Manuela Braun
 © Sabine Ziegler
 © Dietmar Königsberg
Surheim © Eileen Ballstädt
 © Alexander Stephan
Prien © Angeliki Rou
 © Dietmar Königsberg
Heldenstein © Jolana Tschesche
Ratzinger Höhe © Kornelia Erdl
Buchbach © Nicole Rott
Wagin © Noi Ram
 © Minika Lenz
Kampenwand © Petra Bauer
Töging © Steffi Lorenz
Chieming © Angelika Aicher
Mühldorf © Birgit Reitmeier
 © Damir Pasler
München, Bogenhausen © Evelyn Stanelle
 © Marina Heinfling
 © Nicole Pichlmair
Lippertskirchen bei Bad Feilnbach © Sebastian Kolb
 © Gwendolyn Behrend
 © Armin Herr
 © Steffi Schindler
 © Nicole Mitterer
 © Brigitte Renner
 © Conny Schreck
Thannreit © Daniela
Taufkirchen © Diana Schwaben
 © Frank Obermayer
 © Friedrich Fritz Kühnle
 © Gabi Gläßel
Blick vom Gaisberg ins Chiemgau © Hartmut Hoberg
Kirchanschöring © Heidi Wallner
Feldkirchen-Westerham © Horst Reimann
Waldkraiburg © Joanna Wysocki
 © Karin
 © Klaus Dietzinger
 © 
Traunreut © Marius Angelo Ili
Schönberg © Melanie Matthey
Schechen © Thomas Popp
 © Sabine Boschner
Weidenbach © Sandra Schmidt
Kolbermoor © Sandor Ehret
 © Stefanie Bergmann
Piding © Steffi Lestrange
Freilassing © Ulrike Hangl
 © Christian Procházka
Obing © Elke Zettl
 © Nina Schwarzmaier
 © Peter Stocker
Rosenheim © privat
Tuntenhausen © Tanja
Waldkraiburg © Melanie Wager
 © Da Leffe
Fridolfing © Gabi Schillmeier
 © Jacqueline Meindl
 © Michael Hochstetter
 © Brigitte Grill
 © Helmut Obermaier
 © Rudolf Mayer
 © Sabine Klemm
 © Michaela Ortmaier
 © mchlglenz

Erstmeldung, Freitag, den 15. November, 10 Uhr

So schön wie am Freitag ist der Himmel selbst über Bayern nur selten. In schönsten Rosa-, Orange- und Lilatönen strahlte das Morgenrot über dem Freistart und versüßte den Frühaufstehern so den letzten Arbeitstag der Woche. 


Leseraufruf

Sie haben auch tolle Fotos vom Morgenrot geschossen? Dann schicken Sie uns diese (gerne mit Ortsangabe) für eine Leserfotostrecke an redaktion@ovb24.de, oder über:

Facebook

rosenheim24 / c hiemgau24 / innsalzach24 / 

BGLand24 / wasserburg24 / mangfall24

die Leserreporterfunktion unserer App (App Store)

rosenheim24 / chiemgau24 / innsalzach24 /

 BGLand24 / wasserburg24 / mangfall24

die Leserreporterfunktion unserer App (Google Play Store)

rosenheim24 / chiemgau24 / innsalzach24 /

 BGLand24 / wasserburg24 / mangfall24

Wie entsteht Morgenrot?

Doch was genau ist eigentlich Morgenrot? Wenn man dem alten Bauernsprichwort glaubt, dann ist es ein Bote für bevorstehendes schlechtes Wetter. Das stimmt sogar zum Teil. 

Allgemein ist mit Morgenrot die Beleuchtung der Wolken von der aufgehenden Sonne von unten gemeint. Dabei entstehen mitunter tolle Farbspektakel, die den Himmel erleuchten.

Wie weather.com erklärt, wird die Farbe des Himmels vor allem durch die Steuerung von Licht bestimmt, bei der es zu einer gewissen Auslöschung der Wellenlängen kommt. Das Sonnenlicht setzt sich demnach aus verschiedenen Farben, oder Wellenlängen, zusammen. Wenn das Licht am Morgen, oder Abend, einen besonders weiten Weg durch die Atmosphäre zurücklegt, werden vor allem die kurzen Wellenlängen, das Blau, herausgefiltert. Was dann übrig bleibt sind längere Wellenlängen, nämlich rot und gelb. Dadurch erscheint der Morgenhimmel mitunter in tollen Rot-, Orange- und Gelbtönen oder Varianten davon. 

Gefiltert wird das Licht häufig dadurch, dass es von Staub, oder Wasserpartikeln in der Luft reflektiert und so gestreut wird. Das Morgenrot entsteht immer dann, wenn Der Himmel im Osten, wo die Sonne aufgeht noch klar ist, im Westen aber bereits Wolken aufziehen. Diese Wollken werden dann von der Sonne angestrahlt und erscheinen durch das gefilterte Licht in den schönsten Farben. 

Die Wolken bedecken dann häufig im Laufe des Tages den ganzen Himmel, so der Arbeitskreis Meteore e.V. Daher stimmt die alte Bauernregel "Morgenrot-Schlechtwetter droht; Abendrot-Gutwetterbot" tatsächlich oft. 

jv/jg

Kommentare