Sie wollten Lastwagen überholen

Motorrad und Auto krachen bei Oberbergkirchen ineinander - ein Verletzter in Klinik

Unfall Motorrad Auto
+
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt.

Oberbergkirchen - Bei einem missglückten Überholvorgang krachten ein Auto und ein Motorrad ineinander. Eine Person wurde verletzt.

Am Freitag, 4. September, um 13.40 Uhr fuhr eine 48-jährige Autofahrerin von Oberbergkirchen kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße LA48 ein. Ein 53-jähriger Motorradfahrer befuhr zeitgleich die LA48 in Fahrtrichtung Seifriedswörth.

Ein Verletzter bei Unfall im Kreis Landshut

Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG
Unfall Motorrad Auto
Eine Person wurde bei einem Motorradunfall verletzt. © fib/DG

Der Motorradfahrer wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen, welcher nach rechts in Richtung Oberbergkirchen abbiegen wollte. Die Dauer des Abbiegevorgangs des Lkws wollte jedoch auch die Autofahrerin nutzen um nach links abzubiegen. Der Pkw und das Motorrad kollidierten beim Abbiege- bzw. Überholvorgang miteinander.

Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein insgesamter Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Kennzeichen des bislang unbekannten Lkw, nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter der Telefonnummer 08741/96270 entgegen.

jv/Pressemeldung Polizei Vilsbiburg

Kommentare