Im Landkreis Ebersberg

Wie dreist! Teile von Gedenkkreuz geklaut

Oberpframmern - Wer macht denn sowas? Seit neun Jahren erinnert es an einen Verkehrsunfall, doch jetzt fehlt ein Teil: An einem Gedenkkreuz wurde die Kupferverkleidung gestohlen.

Im Zeitraum vom 25. September bis 9. Oktober wurde die Kupferverkleidung eines Gedenkkreuzes an der Staatsstraße 2079 bei Oberpframmern entwendet. Das Kreuz erinnert an einen Verkehrsunfall im Juni 2006.

Zuletzt wurde das Kreuz von einer Angehörigen des Opfers am 25. September besucht.

Hinweise werden von der Polizeiinspektion Ebersberg unter der Telefonnummer 08092/82680 erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser