Audifahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

+

Oberschneiding - Ein Lkw-Fahrer aus dem Raum Altötting wurde bei einem Unfall auf der B20 am Montag schwer verletzt. Noch an der Unfallstelle verstarb der Audifahrer.

Am Montagvormittag, gegen 10.45 Uhr, befuhr ein Lkw-Fahrer die B20 von Straubing kommend in Richtung Landau. Etwa auf höhe Oberschneiding geriet der Lastwagen aus dem Raum Altötting auf die linke Fahrbahnseite und erwischte einen Audi frontal.

Der Audi wurde in den Graben geschleudert und total zerstört. Der Fahrer, ein Mann aus München, verstarb noch im Fahrzeug.

Der Lkw kippte durch den Aufprall auf die Seite - der Fahrer wurde schwer verletzt.

Lkw erfasst Audi auf der B20 - Ein Toter, ein Schwerverletzter

Quelle: Foto Daylight

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser