Nach Streit

Mit Axt auf Auto des Freundes eingeschlagen

Obertaufkirchen - Nach einem Streit demolierte eine 19-Jährige vor Wut mit einer Axt das Autos ihres Freundes. Nun erwartet sie ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Am Donnerstagabend geriet eine 19-jährige Freilassingerin offensichtlich am Abend mit ihrem Freund aus Obertaufkirchen in Streit. Wohl aufgrund des Streites zerschlug sie am Freitag mit einer Axt die Scheiben und die Karosserie des Autos des Obertaufkirchners.

Die junge Frau konnte später im Umfeld von Beamten der Polizeiinspektion Mühldorf aufgegriffen werden. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass sie unter erheblichen Alkoholeinfluss stand.

Die junge Dame erwartet nun ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser