Der Dauerregen und die Ernte

Heimische Kirschen, Gurken und Tomaten heuer ungenießbar? 

Landkreis - Regenzeit in der Region: Seit Wochen lässt der Sommer auf sich warten. Es schüttet und schüttet. Das ist besonders schlecht für die Obstbauern. 

Die Ernte in diesem Jahr fällt mau aus. "Da kann auch Sonne nicht mehr helfen", erklärt Markus Putzhammer vom Landratsamt Berchtesgadener Land auf Anfrage der Bayernwelle

Die Kirschen erwischt es besonders schlimm in diesem Jahr. Sie sind meist von Würmern befallen oder die Blüten tragen gar keine Früchte.

Gemüse ist weitaus weniger anfällig, als die Früchte. Trotzdem werden auch Gurken und Tomaten aus dem Garten in diesem Jahr nicht zu genießen sein. Nächstes Jahr kann die Ernte aber wieder gut sein, beruhigt Putzhammer.

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser