Fahrer nach Unfall bei Odelzhausen schwer verletzt

Schwerlastkran kippt auf A8 um - Rettungskräfte im Großeinsatz

  • schließen

Odelzhausen - Ein schwerer Unfall hat sich Freitagmittag auf der A8 von München in Richtung Stuttgart ereignet. Aus bisher unbekannten Gründen kam ein Schwerlastkran von der Straße ab und kippte anschließend seitlich um. Seitdem sind die Rettungskräfte im Großeinsatz. **Verkehrsmeldungen**

Update, 20 Uhr: 

Die Bergungsarbeiten zwischen Odelzhausen und dem Ratsplatz Adelzhauser Berg-Nord sollen sich laut Verkehrsmeldungen noch bis circa 1 Uhr ziehen. Die Fahrspur ist auf einen Fahrstreifen verengt.

Erstmeldung:

Freitagmittag hat sich ein schwerer Unfall auf der A8 bei Odelzhausen ereignet. Wie das THW Dachau auf seiner Facebookseite berichtet, ist aus bisher ungeklärter Ursache ein Schwerlastkran von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend kippte er an einer Böschung seitlich um.

Der schwerverletzte Fahrer musste mit hydraulischem Gerät aus dem Lkw befreit werden.

Seit dem Unfall läuft ein Großeinsatz der Rettungskräfte, da auch Betriebsstoffe ausgelaufen sind. Die A8 ist seit dem Unfall in Richtung Stuttgart teilweise gesperrt (Standstreifen, rechter und mittlerer Fahrstreifen. Laut aktuellen Verkehrsmeldungen sollen die Bergungsarbeiten bis ca. 20 Uhr abgeschlossen sein.

mh

Rubriklistenbild: © THW Dachau

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser