Ohne Dr. soll Guttenberg nicht mehr reden

+
Verkleidet als Verteidigungsminister zu Guttenberg, der wie einst   der "Lügen- Baron Münchhausen " auf einer Kanonenkugel sitzt, demonstriert ein Mann bei der Sicherheitskonfreenz in München Anfang Februar.

Bayreuth/Hof - Nach dem Verlust seines Doktortitels wird Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) nicht mehr als Gastredner bei einem Treffen ehemaliger Jurastudenten in Bayreuth sprechen.

Die Einladung zum sogenannten Homecoming am 21. Mai sei im gegenseitigen Einvernehmen gelöst worden, teilte der Vorsitzende der Alumnivereinigung, Thilo Brodtmann, am Freitag auf Anfrage mit.

“Mit der Erklärung von Herrn Freiherr zu Guttenberg, seinen Doktortitel nicht mehr führen zu wollen, wurden die Korrekturen an unserer Webseite begonnen“, erklärte Brodtmann. So wurde unter anderem das Bild des Ministers von der Internet-Seite entfernt. Ein Nachfolger Guttenbergs als Gastredner steht noch nicht fest.

dpa

Das sagt zu Guttenberg in der Plagiatsaffäre

Das sagt zu Guttenberg in der Plagiatsaffäre

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser