Olympia-Befürworter demonstrieren für München 2018

Garmisch-Partenkirchen - Jodelnd und singend begrüßten knapp 100 Olympia-Anhänger die IOC-Evaluierungskommission am Gestüt Schwaiganger in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen. Sie demonstrierten mit einer Kundgebung und Plakaten.

Die Befürworter warben mit Plakaten wie “Wir wollen Olympia“ oder “Yes we can“ für die Winterspiele 2018 in Bayern.

Lesen Sie auch:

Olympiaprüfer in Garmisch: Bauern mit am Tisch

In unmittelbarer Nähe waren etwa 30 Olympia-Gegner postiert und versuchten ebenfalls, die Aufmerksamkeit der Abordnung des Internationalen Olympischen Komitees auf sich zu ziehen. Im Gestüt Schwaiganger wären 2018 die Biathlon- und Nordischen Wettbewerbe geplant. Die Entscheidung, wo die Olympischen Winterspiele in sieben Jahren ausgetragen werden, entscheidet sich im 6. Juli auf der IOC-Sitzung im südafrikanischen Durban.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser