Verspäteter Olympia-Empfang in Ruhpolding

+

Ruhpolding - Gemeinde und Skiclub Ruhpolding bereiteten den heimischen Olympioniken einen feierlichen Empfang. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand Skispringer Andreas Wellinger.

Beim Olympia-Empfang der Gemeinde und des Skiclubs Ruhpolding stand Olympiasieger Andreas Wellinger im Mittelpunkt. Der 18-Jährige gewann im Team-Skispringen bei den Olympischen Spielen in Sotschi Gold. Zur Feier war auch Teamkollege Marinus Kraus aus Oberaudorf gekommen. Ausgezeichnet wurden aber auch Skicrosser Tommy Fischer, der erstmals bei Olympia am Start war, sowie mehrere Stützpunktsportler, darunter auch Staffel-Silbermedaillengewinner im Biathlon, Simon Schempp. In den gut gefüllten Kurhaussaal waren auch ehemalige Olympiasieger wie Fritz Fischer, Ricco Groß und Jens Steinigen sowie Michi Greis gekommen. Viel Beifall erhielt auch Langläufer Tobi Angerer.

Olympia-Empfang in Ruhpolding

Olympia-Empfang in Ruhpolding - 2

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser