Blau oder Grün? Unsere Polizisten haben gewählt

+

Landkreis - Grün oder blau? Diese Frage stellen sich viele Polizeibeamte im Freistaat bereits seit längerem. Jetzt durften die Ordnungshüter selbst abstimmen. Das Ergebnis:  

Mittlerweile ist Bayern das letzte Bundesland, in dem sich die Polizisten noch in traditionellem Grün kleiden. Die Gewerkschaft der Polizei hat nun mittels einer Postkartenaktion über die Farbfrage abstimmen lassen.

Das Ergebnis ergab nun ein eindeutiges Stimmungsbild: Knapp 64 Prozent der Beamten im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd stimmten für die grünen Uniformen unter der Bedingung, dass die Funktionalität verbessert wird. Nur 36 Prozent forderten blaue Kleidung.

Jeder dritte Ordnungshüter der rund 2300 uniformierten Polizisten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd hatte sich an der Umfrage beteiligt. Für die meisten Beamten ist allerdings nicht die Farbe, sondern die Qualität der Kleidung ausschlaggebend, wie die Umfrage ebenso ergab. Die grüne Dienstkleidung gibt es immerhin schon mehr als 40 Jahre.

Pressemitteilung Gewerkschaft der Polizei/Bezirksgruppe Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser