Gebürtiger Bad Aiblinger im Vater-Glück

Babynews bei Super-Kicker Julian Weigl: „Größtes Geschenk meines Lebens“

Hochzeit Julian Weigl Sarah Richmond
+
Julian Weigl hat seine Verlobte Sarah Richmond am 7. September geheiratet. Nun haben sie Nachwuchs bekommen.

Der Fußballprofi und gebürtige Bad Aiblinger Julian Weigl und seine Frau Sarah Richmond haben süßen Nachwuchs bekommen. Auf Instagram heißen sie Töchterchen Bruna willkommen.

Barcelona - Für viele Menschen ist das Jahr 2021 bislang vor allem beschwerlich. Doch ein paar Highlights gibt es doch. So auch im Hause Weigl. Der gebürtige Bad Aiblinger Julian Weigl (25) begrüßte nämlich gerade Töchterchen Bruna Marie. Auf Instagram verkündete der Fußball-Star, „Danke für das größte Geschenk meines Lebens Sarah Richmond. Ich bin so stolz auf dich. Und willkommen in der Welt an meine wunderschöne Tochter Bruna Marie.“

Weigl und seine Ehefrau , Moderatorin Sarah Richmond, heirateten erst im September 2020 in Portugal, nun machten sie den nächsten Schritt.

Bereits die Schwangerschaft hatte das Paar auf Instagram angekündigt. Die beiden sind seit Teenie-Zeiten ein Paar und gehen den klassischen Weg. 2019 Verlobung, ein Jahr später Traum-Hochzeit in Portugal. Und nun eben der erste Nachwuchs.

„Als ich es erfahren habe, sind erst einmal alle Emotionen durch mich durch. Von euphorisch bis ungläubig. Dann war ich einfach nur glücklich, die Nachricht mit Julian zu teilen. Er selbst hat das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen“, sagte Richmond damals der „Bild“.

Weigl selbst ist derzeit bei Benfica Lissabon unter Vertrag, zuvor spielte er bei 1860 München und Borussia Dortmund. Anfang des Jahres wurde über einen möglichen Wechsel gemunkelt. Er sei nicht zufrieden mit seiner Rolle im Verein, weil er nicht zu den Stammspielern gehörte. Doch mit einem Wandel seiner Rolle im Verein, fiel auch die Entscheidung zu bleiben.

jv

Kommentare