Zwischen Palling und Wiesmühl

Auto schleudert von Straße: Traunreuterin schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Palling/Holzbrunner Berg - Am Dienstagabend rutschte eine Frau mit ihrem Auto aufgrund der glatten Fahrbahn von der Straße und landete auf der Fahrerseite.

Update, Mittwoch, 17.10 Uhr:

Am Dienstag kam es gegen 22.15 Uhr auf der St 2093 am Holzbrunner Berg zu einem Verkehrsunfall. Schuld war eine den Straßenverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit. Eine 45jährige Traunreuterin fuhr von Wiesmühl kommend in Richtung Palling. Sie kam alleinbeteiligt in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, schleuderte gegen einen Baum und wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Die Traunreuterin musste durch die Feuerwehren Törring und Kay aus ihrem Fahrzeug befreit werden; sie wurde schwerverletzt in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Ihr Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen, es erlitt einen Totalschaden von geschätzten 3000 Euro. Die Feuerwehr Törring war mit 40 Einsatzkräften und die Feuerwehr Kay mit 30 Leuten vor Ort. Sie leisteten technische Hilfe und sicherte die Unfallstelle ab.

An selber Stelle kam es nur wenige Stunden zuvor ebenfalls wegen glatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit zu einem Verkehrsunfall.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Erstmeldung:

Am Dienstag wurden gegen 21.50 Uhr die Einsatzkräfte zu einem Unfall auf die Staatsstraße 2093 gerufen. Eine Frau fuhr mit ihrem Renault Twingo von Wiesmühl in Richtung Palling. Am sogenannten Holzbrunner Berg kam sie von der glatten Fahrbahn ab und landete mit dem Auto auf der Fahrerseite.

Bilder vom Unfallort

Die Feuerwehr musste das Fahrzeug mit Leitern und Gurte sichern, damit die Frau aus dem Fahrzeug befreit werden konnte. Laut Einsatzleiterrettungsdienst wurde die Frau mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war für längere Zeit komplett gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Törring und Kay, das BRK mit zwei Rettungswägen und ein Notarzt. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser