Party läuft aus dem Ruder - sieben Verletzte

Thannhausen/Kempten - Eine Partyveranstaltung ist in der Nacht zu Sonntag im schwäbischen Thannhausen (Landkreis Günzburg) aus dem Ruder gelaufen.

Die Partybilanz lautete schließlich: ein Schwerverletzter und sechs Leichtverletzte, wie die Polizei in Kempten mitteilte. Im Laufe der Veranstaltung war es demnach zu mehreren Auseinandersetzungen und Schlägereien gekommen. Zwei junge Männer im Alter von 18 und 20 Jahren sind nach Polizeiangaben als Tatverdächtige bekannt. Der 18-Jährige sei deutlich betrunken gewesen und wurde in Polizeigewahrsam genommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser