Brutale Attacke

Patient verletzt Arzt mit Messer

Wasserburg - Ein 35-jähriger Arzt ist in einem Krankenhaus in Wasserburg (Kreis Rosenheim) von einem Patienten mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt worden.

Der 23-Jährige hatte den Arzt am Sonntag in dessen Zimmer aufgesucht und aus zunächst unbekannter Ursache mit dem Besteckmesser attackiert, wie die Polizei mitteilte. Der Arzt flüchtete aus dem Zimmer, verfolgt von dem Patienten. Im Flur stoppten weitere Patienten und Pfleger den Angreifer. Der 23-Jährige wurde kurz darauf von der Polizei festgenommen. Gegen ihn wird nun wegen versuchter Tötung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser