Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern-Süd

Achtjährigen Grundschüler aus Peißenberg gefunden

+

Peißenberg - Die Polizei suchte einen vermissten Achtjährigen. Er wurde am Dienstagabend gefunden.

Update, 18.30 Uhr - Nachtrag der Polizei

Der achtjährige Junge wurde kurz vor 18 Uhr in Peißenberg wohlbehalten aufgefunden. Er konnte in der Nähe der Wohnanschrift aufgegriffen werden. Die Hintergründe für sein Verhalten sind noch unklar.

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern-Süd

Erstmeldung

Am Dienstag, 11. Dezember, nach Schulschluss um 12.55 Uhr an der Grundschule St. Johann in Peißenberg ist der achtjährige Junge nicht nach Hause gekommen. Er hätte nur etwa 100 Meter von der Schule nach Hause gehabt. 

Er ist etwa 120 Zentimeter groß und hat braune Haare. Er ist mit einer dunkelgrünen Jacke mit Fell-Kapuze, grauer Jeans und blauer Mütze bekleidet. Außerdem dürfte er einen grünen Schulrucksack mit sich führen. 

Derzeit suchen Polizeikräfte den Raum Peißenberg mit vereinten Kräften ab. Unterstützungskräfte sind bereits angefordert. Bürger, die den kleinen Jungen gesehen haben, werden gebeten, die Polizei zu informieren. 

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern-Süd

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT